<

Header Mykomolekular / Vitalpilze

Coprinius_final

Coprinus (Coprinus comatus) - Schopftintling


Der Coprinus (Coprinus comatus) ist in Mitteleuropa beheimatet und wird im deutschsprachigen Raum auch Schopftintling oder Spargelpilz genannt. Er erinnert im Geschmack an Spargel und ist daher ein beliebter Speisepilz. Coprinus ist besonders reich an Vitalstoffen und Eiweißen. Da der frisch gepflückte Coprinus nicht sehr lange haltbar ist, bietet sich hier die Verwendung des zu Extrakt verarbeiteten Pilzes an. Im Extrakt sind auch besonders hohe Mengen an wertvollen Beta-Glucanen enthalten.

LOGIN

Informationsportal
für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Sind Sie Arzt oder Therapeut? Registrieren