<

page_header2b

OTC – Produktions und Forschungs GmbH – nach höchsten Standards zertifiziert

Unser Schwesterunternehmen ist für die Produktion einwandfreier Produkte verantwortlich. Durch die Auswahl hochwertiger Rohstoffe und eine ständige Qualitätskontrolle wird sichergestellt, dass die orthomolekularen Produkte in erstklassiger Qualität zur Verfügung stehen. Die OTC ist bereits seit einigen Jahren nach DIN EN ISO 22000:2005 zertifiziert. Dieses Managementsystem für Lebensmittelsicherheit gewährleistet eine exakte und sichere Produktion mit regelmäßigen internen und externen Überprüfungen.

Um Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und Qualitätsstandards transparent zu machen, wurden in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche verschiedene Normen eingeführt. Die Unterschiede und Anforderungen sind dabei sehr verschieden, die ISO 22000:2005 jedoch ist die derzeit höchste Zertifizierungsstufe im Lebensmittelbereich.

ISO 22000:2005

Die international anerkannte Norm ISO 22000:2005 beschreibt die Anforderungen an das Management-System für Lieferanten und Dienstleister im Lebensmittelbereich, um die Produktsicherheit zu gewährleiten. Sie verbindet im Lebensmittelsektor bestehende Standards wie IFS, BRC, Q&S sowie diverse nationale Standards. Die Basis für ISO 22000:2005 bilden die HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) und GMP (die gute Hygienepraxis).

Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP)

HACCP beschreibt ein Konzept des Risikomanagements im Bereich der Lebensmittelproduktion. Im Rahmen einer Gefahrenanalyse (Hazard Analysis) werden mögliche gesundheitliche Folgen für den Verbraucher identifiziert und bewertet. Geeignete Kontrollmechanismen (Critical Control Points) zur Vermeidung oder Reduktion dieser möglichen Gefahren werden ausgearbeitet und deren Einhaltung dokumentiert.

Good Manufactoring Practice (GMP)

GMP (Good Manufactoring Practice) fasst Anforderungen zur Qualitätssicherung bei Produktion, Equipment, Medien und Reinraumumgebung in der Produktion von Arzneimitteln und Wirkstoffen, aber auch bei Kosmetika, Lebens- und Futtermitteln dar. Die GMP Kriterien sind in nicht gesetzlich bindenden Leitlinien des Gesundheitsministeriums beschrieben.

 

>> OTC-Produktions und Forschungs GmbH

LOGIN

Informationsportal
für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Sind Sie Arzt oder Therapeut? Registrieren