Lärchenpech Balsam

Baumkraft

  • vegetarisch
  • lactosefrei
  • glutenfrei

Balsamzubereitung mit Lärchenpech, Holunderblätter, Zwiebel, Salbeiblätter, Ringelblumen, Echinacea sowie Kamillenblüten nach alter Klostertradition.

Die Lärche ist ein ganz besonderer heimischer Baum. Die Kraft des Lärchenpechs (Lärchenharz) wusste früher jede Familie zu schätzen, es gehörte sozusagen in die "Hausapotheke". Insbesondere wenn Fremdkörper in die Haut eingedrungen waren, wurde auf das Lärchenpech zurückgegriffen. Es sollte alles Schlechte aus dem Körper ziehen. Lärchenpech wurde für alles eingesetzt, was mit der Haut zu tun hatte.

So wie das Lärchenpech einen Schutz bildet für die Rinde der Lärche, so schützt dieser Lärchenpechbalsam die Haut. Durch den besonderen Duft seiner ätherischen Öle ist er auch gut für warme Wickel geeignet - eine Wohltat in der kalten Jahreszeit. 

Die schonende Verarbeitung des Lärchenharzes mit den begleitenden, handverlesenen Kräutern und Pflanzen aus den Klostergärten von Gut Aich im Salzkammergut machen diesen Balsam so kostbar. Für den Lärchenpechbalsam wird als Basis hochwertiges Olivenöl verwendet, ein hervorragendes Pflegemittel für den Körper, und Bienenwachs für die geschmeidige Konsistenz.

Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis!

* Anteil des Tagesbedarfs gemäß Lebensmittelinformationsverordnung

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Information für Fachkreise

Weiterführende Informationen zu unseren Produkten können aus rechtlichen Gründen nur Fachkreisen im geschützten Bereich zur Verfügung gestellt werden. Um Zugang zum Fachbereich zu erhalten, registrieren Sie sich bitte hier.

Newsletter

Möchten Sie zum Thema Gesundheit & Wohlbefinden informiert sein und von unseren zahlreichen Angeboten profitieren?

Anmeldung Newsletter

SEEWALD – Der Film

SEEWALD und das Europakloster gehen gemeinsame Wege


LOGIN

Informationsportal
für Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Sind Sie Arzt oder Therapeut? Registrieren