Knochen & Gelenke

Knochen, Knorpel und Gelenke brauchen wir bei jeder unserer Bewegungen. Die Knochendichte nimmt bereits ab Mitte 30 sukzessive ab. Es ist also besonders wichtig, frühzeitig vorzubeugen, um diese so lange wie möglich hoch zu halten.

Mehr lesen

Kids Vital

23,50 €*
Immunsystem, Knochen, Zähne

Verfügbare Packungsgrößen

Junior Vital

ab 16,90 €*
Immunsystem, Knochen, Zähne

Verfügbare Packungsgrößen

Osteosal

ab 14,60 €*
Knochen, Knorpel, Muskeln

Verfügbare Packungsgrößen

Vitamin D Plus

28,40 €*
Knochen

Verfügbare Packungsgrößen

Vitamin D3 flüssig - 1000 IE

19,10 €*
Immunsystem, Knochen, Muskeln

Verfügbare Packungsgrößen

Vitamin D3 + K2 MK7 Tropfen

49,80 €*
Immunsystem, Knochen, Muskeln

Verfügbare Packungsgrößen

Parosen

ab 28,10 €*
Zahnfleisch, Zähne, Knochen

Verfügbare Packungsgrößen

Sport Gelenke

ab 24,10 €*
Knorpel, Kollagenbildung, Bindegewebe

Verfügbare Packungsgrößen

Atrisen

ab 46,60 €*
Bindegewebe, Knochen

Verfügbare Packungsgrößen

Atrisen Plus

44,10 €*
Bindegewebe, Knochen, Knorpel

Verfügbare Packungsgrößen

Hyaluron Komplex

ab 42,50 €*
Knochen, Knorpel, Haut

Verfügbare Packungsgrößen

Vitamin K2

20,40 €*
Knochen, Blutgerinnung

Verfügbare Packungsgrößen

Camag

ab 21,40 €*
Muskeln, Knochen, Zähne

Verfügbare Packungsgrößen

Magnesium 400

ab 14,80 €*
Elektrolytgleichgewicht, Muskeln, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Magnesium 8 Komplex

ab 27,90 €*
Elektrolytgleichgewicht, Muskeln, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Mangan

15,70 €*
Bindegewebe, Knochen, Zellschutz

Verfügbare Packungsgrößen

Recal Osteo

ab 28,90 €*
Knochen, Knorpel, Zähne

Verfügbare Packungsgrößen

Mineral Komplex

ab 21,10 €*
Elektrolytgleichgewicht, Knochen, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Maitake

41,10 €*
Knochen, Knorpel, Blutgefäße

Verfügbare Packungsgrößen

MykoKomplex Wechseljahre

35,60 €*
Energie, Nerven, Knochen

Verfügbare Packungsgrößen

Der Bewegungsapparat

Der Bewegungsapparat stützt und schützt, gibt Halt und gleichzeitig Beweglichkeit. Er besteht aus festen Knochen und weichen Muskeln, die miteinander verwachsen und verbunden sind. Das Skelett gibt uns eine äußere Form und schützt die wichtigsten Organe, wie Herz, Hirn und Lunge. Gleichzeitig werden im Knochenmark Blutzellen gebildet. Das Rückenmark ist Bestandteil des Zentralen Nervensystems und verbindet die Nervenfasern mit dem Gehirn. Alle Körperabläufe von der Atmung bis zur gezielten Bewegungskoordination laufen vom Gehirn in die jeweilige Rückenmarksregion und werden dann am Zielort ausgeführt.

Gesunde Knochen brauchen Vitamin D

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei. Hervorzuheben sind hier besonders die synergistischen Effekte von Vitamin D und K2: Vitamin K2 hilft ebenso bei der Erhaltung normaler Knochen und ist daher eine sinnvolle Ergänzung zu Vitamin D.  [Produkt-Tipp Vitamin D3&K2 Tropfen]

Ein Zuwenig an Vitamin D ist besonders bei Senioren nicht selten. Besonders in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen kommen seltener an die frische Luft und es fehlt in weiterer Folge an ausreichender Sonnenexposition, um Vitamin D bilden zu können. Noch dazu nimmt die Vitamin-D-Synthesefähigkeit mit dem Alter ab. Stürze sind bei Männern und Frauen ab 60 Jahren ein Risikofaktor für Knochenbrüche. Auch Menschen, die berufsbedingt wenig draußen sind, Raucher oder People of Color sollten besonders auf ihren Vitamin-D-Spiegel achten.

Mikronährstoffe für Knochen:
  • Vitamin D
  • Vitamin K
  • Calcium
  • Zink
  • Mangan
  • Magnesium

Das Bindegewebe

Das Bindegewebe von z.B. Knochen und Knorpeln enthält zu einem großen Anteil extrazelluläre Matrix (Interzellularsubstanz). Im Bindegewebe bestimmt die extrazelluläre Matrix unter anderem die physikalischen Eigenschaften des Gewebes. Die extrazelluläre Matrix gliedert sich in Grundsubstanz und Fasern (z.B. Kollagenfasern). Die Grundsubstanz enthält spezielle Kohlenhydrate, die Glykosaminglykane (z.B. Hyaluronsäure, Chondroitinsulfat).

Bis auf die Hyaluronsäure sind alle Glykosaminglykane an Proteine gebunden und bilden so Proteoglykane. Proteoglykane im Bindegewebe bilden eine hydrierte – gelähnliche – Grundsubstanz, die Druckkräfte ausgleichen, aber auch die Diffusion von Nährstoffen, Metaboliten und Hormonen zwischen Blut und Gewebszellen ermöglichen. Hyaluronsäure ist als Hauptbestandteil von Knorpeln, Gelenkflüssigkeit und Bindegewebe im ganzen Körper vorhanden. Sie bildet ebenfalls einen Teil der Grundsubstanz von Haut und Unterhaut, sowie von Sehnen und Bändern. Durch ihre enorme Speicherfähigkeit von Wasser kann Hyaluronsäure wie ein Schwamm ihr Volumen um ein Vielfaches vergrößern. Der Hyaluronsäure-Spiegel im Körper sinkt mit zunehmendem Alter.

Mikronährstoffe für das Bindegewebe:
  • Mangan
  • Kupfer

Starke Gelenke

Die Gelenke sind bewegliche Verbindungen unserer Knochen. Die Gelenkflächen an den Knochenenden sind mit Knorpel überzogen. Das Knorpelgewebe besteht aus besonders elastischen Eiweißfasern, den Kollagenen, die den Knorpel stabil und flexibel machen. Der Gelenkknorpel sorgt so einerseits für eine glatte Oberfläche der Gelenk-Enden wodurch eine reibungsarme Beweglichkeit der Gelenke möglich wird. Andererseits fungiert er durch seine Druckelastizität als Stoßdämpfer, der Kräfte mit mehr als dem 5- bis 7-fachen seines Körpergewichtes aufnehmen kann.

Schwefel (zum Beispiel die natürlich vorkommende schwefelhaltige Verbindung Methylsulfonylmethan, auch MSM genannt) ist unter anderem in den Strukturelementen des Bindegewebes und in verschiedenen Enzymen und Aminosäuren enthalten. Man findet Schwefel in Bändern, welche die Gelenke stabilisieren. Schwefel ist essenziell für die Vernetzung von Kollagen, und für den Aufbau von Chondroitin und Keratin. Im Knorpel bilden schwefelhaltiges Glucosamin und Chrondoitin zusammen mit Kollagen die Fasern, welche dem Knorpel Festigkeit und Elastizität verleihen.