Mineralstoffe

Mineralstoffe werden in Mengen- und Spurenelemente unterteilt und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Sie sind an zahlreichen Körperprozessen beteiligt, damit der gesamte Stoffwechsel optimal funktioniert.

Mehr lesen

Alkabase plus Zink

ab 17,40 €*
Säure-Basen

Verfügbare Packungsgrößen

Alkabase Pulver plus Zink

27,50 €*
Säure-Basen

Verfügbare Packungsgrößen

Sport Basis

ab 20,90 €*
Energie, Muskeln, Vitalität

Verfügbare Packungsgrößen

PUR light SPORT

19,80 €*
Energie, Knochen, Elektrolytgleichgewicht

Verfügbare Packungsgrößen

Camag

ab 21,40 €*
Muskeln, Knochen, Zähne

Verfügbare Packungsgrößen

Magnesium 400

ab 14,80 €*
Elektrolytgleichgewicht, Muskeln, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Magnesium 8 Komplex

ab 27,90 €*
Elektrolytgleichgewicht, Muskeln, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Mangan

15,70 €*
Bindegewebe, Knochen, Zellschutz

Verfügbare Packungsgrößen

Jod 100

16,70 €*
Schilddrüse, Kognition, Energie

Verfügbare Packungsgrößen

Selen Methionin

ab 14,70 €*
Schilddrüse, Zellschutz, Immunsystem

Verfügbare Packungsgrößen

Selen Forte

ab 15,30 €*
Schilddrüse, Immunsystem, Zellschutz

Verfügbare Packungsgrößen

Zink Forte 30 mg

ab 27,00 €*
Immunsystem, Zellschutz, Fruchtbarkeit

Verfügbare Packungsgrößen

Zink Gluconat

ab 17,40 €*
Immunsystem, Zellschutz, Haut

Verfügbare Packungsgrößen

Eisengluconat Plus

27,70 €*
Blutbildung, Sauerstofftransport, Energie

Verfügbare Packungsgrößen

Mineral Komplex

ab 21,10 €*
Elektrolytgleichgewicht, Knochen, Nerven

Verfügbare Packungsgrößen

Allospertan

ab 19,30 €*
Immunsystem, Histaminstoffwechsel

Verfügbare Packungsgrößen

Mineralstoffe sind am Wasserhaushalt des Körpers, der Reizleitung über die Nerven, dem Säure-Basen-Haushalt, der Bildung von Hormonen, dem Knochenstoffwechsel, der Bildung von Magensäure, der Blutbildung und vielen weiteren Funktionen beteiligt.

Mengenelemente sind Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium sowie Chlorid und Phosphor. Sie kommen im Körper in Konzentrationen von mehr als 50 mg pro kg Körpergewicht vor und müssen teilweise im Gramm-Bereich mit der Nahrung zugeführt werden. 

Zu den Spurenelementen zählen Chrom, Cobalt, Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Selen, Silicium, Zink. Sie müssen dem Körper nur in sehr kleinen Mengen zugeführt werden.

Die tägliche Zufuhr von Mineralstoffen über die Nahrung ist essenziell. Besonders Schwangere oder Stillende, Sportler oder Kinder und Jugendliche während des Wachstums können einen erhöhten Bedarf an Mineralstoffen haben.

Mengenelemente:
  • Calcium
  • Kalium
  • Magnesium
  • Chlor
  • Phosphor
  • Natrium
  • Schwefel
Spurenelemente:
  • Chrom
  • Eisen
  • Jod
  • Kupfer
  • Mangan
  • Selen
  • Zink

Wirkung von Mineralstoffen:

Welche Mineralstoffe brauche ich wofür?

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht folgende Wirkungen von Mineralstoffen für den Menschen als gesichert an.

Mengenelemente:

Magnesium: Energie, Elektrolytgleichgewicht, Psyche, Nerven, Verringerung von Müdigkeit, Muskeln, Knochen, Zähne

Kalium: Blutdruck, Nerven, Muskeln

Calcium: Energie, Knochen, Zähne, Zellen, Blutgerinnung

Natrium: Blutdruck

Spurenelemente:

Eisen: Energie, Verringerung von Müdigkeit, kognitive Funktion, Immunsystem, Sauerstofftransport, Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin

Jod: Energie, kognitive Funktion, Nerven, Schilddrüsenfunktion, Haut

Kupfer: Energie, Nerven, Immunsystem, oxidativer Stress, Bindegewebe, Eisentransport, Haar- und Hautpigmentierung

Mangan: Energie, Bindegewebe, oxidativer Stress, Knochen

Selen: Haare, Nägel, Schilddrüsenfunktion, oxidativer Stress, Immunsystem, Spermabildung

Zink: Haut, Haare, Nägel, oxidativer Stress, Fruchtbarkeit, Testosteron, kognitive Funktionen, Immunsystem, Knochen, Säure-Basen-Stoffwechsel, Sehkraft

Chrom: Stoffwechsel von Makronährstoffen, Blutzuckerspiegel