Anti-Aging

Anti-Aging, Healthy Aging, Good Aging – Begrifflichkeiten gibt es viele. Was wir unter diesen verstehen: Die verbleibende Lebenszeit bis ins hohe Alter so vital und fit wie möglich zu verbringen. Was unbestritten ist – die Quelle des ewigen Lebens gibt es nicht und unsere Lebenszeit ist begrenzt. So gehen Experten davon aus, dass wir maximal 120 Jahre alt werden könnten. Dennoch können wir den Zeichen der Zeit und Alterungsprozessen natürlich entgegenwirken.

Mehr lesen

Revicell

ab 56,10 €*
Zellschutz, reduziertes Glutathion

Verfügbare Packungsgrößen

Coenzym Q10 - 100 mg

ab 24,90 €*
Energie, Blutgefäße, Zellschutz

Verfügbare Packungsgrößen

Co Q10 Ubiquinol flüssig

126,80 €*
aktives Q10, Kaneka

Verfügbare Packungsgrößen

Hyaluron Komplex

ab 42,50 €*
Knochen, Knorpel, Haut

Verfügbare Packungsgrößen

Spermidin ProAge

59,00 €*
Zellschutz, Kognition, Immunsystem

Verfügbare Packungsgrößen

Reishi-Extrakt

43,20 €*
Blutgefäße, Zellschutz, Energie

Verfügbare Packungsgrößen

Was ist Altern eigentlich?

Mit dem zunehmenden Alter wird die Leistungsfähigkeit geringer und die Anfälligkeit für Krankheiten steigt. Dies kann sämtliche Körperfunktionen betreffen. Mit dem Älterwerden stoppt der wichtige Vorgang der Zellteilung irgendwann: Chromosomen sind von ihrer Struktur her nach außen offen. Damit die Enden geschützt werden, gibt es „Schutzkappen“, die Telomere. Die Zellen im Körper regenerieren sich ständig und so gibt es junge und ältere Zellen im gleichen Körper. Immer wenn Zellen sich teilen, verkürzen sich die Telomere ein Stück. Das führt dazu, dass die Regenerationsfähigkeit von Zellen endlich ist.

Zellen schützen & regenerieren

Die Zellregeneration kann zu einem langen und gesunden Leben beitragen. Im Laufe des Lebens wird dieser Prozess langsamer und die Leistungsfähigkeit der Organe und des Körpers kann nach und nach abnehmen. Der Körper verfügt über zahlreiche Reserven, erst wenn diese aufgebraucht sind, zeigen sich typische Alterserscheinungen. Viele Wissenschaftler sprechen von Selbstreinigungsprozessen der Zelle, bei dem fehlerhafte oder nicht mehr benötigte Zellbestandteile abtransportiert und ausgeschieden werden. Dieser als Autophagie bezeichneter Prozess des „Zell-Recyclings“ unterstützt den Körper, potenziell unerwünschte Bestandteile oder Ablagerungen zu reduzieren, die sich im Laufe des Lebens ansammeln können und oft mit Beschwerden einhergehen können.
Tipps fürs Älterwerden
  • Vitamin A, Vitamin B2, Zink und Docosahexaensäure (DHA) sind für die Erhaltung der Sehkraft sehr wichtig. 
  • Hochwertige Öle, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, sind gut für das Herz. 
  • Das wissen wir eigentlich alle: Reichlich Obst und Gemüse (fünf Portionen) sowie ausreichend Flüssigkeit jeden Tag.
  • Zuckerhaltige Lebensmittel reduzieren und Übergewicht vermeiden, damit der Blutzuckerspiegel in Balance bleiben kann.
  • Bewegung, Bewegung, Bewegung: Egal ob Spaziergänge, Joggen oder Radfahren – regelmäßige Bewegung hält jung.
  • Der Hautalterung frühzeitig mit reichhaltiger Pflege und UV-Schutz vorbeugen. 
  • Vitamin D zur Erhaltung der Muskelfunktion und Knochendichte sowie zur Sturzprophylaxe.
  • Geistiges Training, wie z.B. Kreuzworträtsel lösen, hilft, das Gehirn fit zu halten.
  • Ausreichend Trinken: 1,5-2 Liter jeden Tag. Etwas Zitrone sorgt für einen guten Geschmack.